Neuigkeiten von Gebatec

Wir halten Sie auf dem Laufenden

06.09.2020

Gebatec Gebäudetechnik GmbH ist mit der Heizungs-, Sanitär- und Klimainstallation für das HANSATOR Münster beauftragt

HANSATOR Münster

Projektbeginn: November 2019

Gewerke: Heizung, Sanitär, Klima

Hansator Münster

 Das Hansator verbindet Münster

Die neue, zweite Vorderseite macht den Hauptbahnhof zu einem vollwertigen Teil der Stadt – urban, lebendig und mit vielen attraktiven Nutzungen wie Wohnen, Einkaufen, Essen und Trinken sowie Übernachten im modernen Designhotel. Und natürlich mit Zugang zu den Gleisen und allen Bahnfunktionen sowie Parkmöglichkeiten für die Leezen.

Als städtebaulich attraktives Verbindungselement mit herausragender Architektur, die sich hervorragend in den bestehenden Raum integriert, überwindet das Hansator die Trennung von Innenstadt und Hansaviertel und trägt so zu einer ganzheitlichen Stadterneuerung bei. Der funktionale Verkehrsknotenpunkt wird zum lebendigen Teil der Stadt und zur Visitenkarte Münsters.

10.08.2020

Die Gebatec Gebäudetechnik GmbH übernimmt die Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallation für das Seniorenzentrum Aichhalden

Seniorenzentrum Aichhalden

Projektbeginn: September 2020

Gewerke: Heizung, Lüftung, Sanitär

Neues Bauprojekt für Gebatec
Seniorenzentrum Aichhalden

Im „Gäßle“ in Aichhalden entsteht derzeit ein modernes Pflegezentrum mit bedarfsgerechten Pflege- und Wohnformen speziell für Senioren. Die geplante Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtung soll insgesamt 77 hochwertig ausgestattete stationäre Pflegeplätze, einen Ambulanten Pflegedienst sowie einen angegliederten Tagespflegebereich für insgesamt 16 Tagesgäste umfassen. Neben den modern gestalteten Pflegeappartements stehen den künftigen Bewohnern der Einrichtung verschiedene Wohn- und Aufenthaltsräume zur Verfügung. Das Raum- und Pflegekonzept ist an den Bedürfnissen dementiell erkrankter Bewohner orientiert.

09.02.2020

Gebatec Gebäudetechnik GmbH ist mit der Heizungs-, Sanitär- und Klimainstallation für das Novotel und IBIS Budget Hotel in Münster beauftragt

Hotel Novotel und IBIS Budget in Münster

Projektbeginn: November 2020

Gewerke: Heizung, Sanitär, Klima

Novotel + Ibis Münster

Auf dem Eckgrundstück Herwarth-/Von-Steuben-Straße in Münster sind zwei Hotels der Accor-Gruppe geplant: ein

Novotel (4 Sterne) mit großzügigen Konferenzräumen und ein Ibis Budget Hotel (2 Sterne).

Ein bauhistorisch wertvolles fünfgeschossiges Bestandsgebäude wurde in den Entwurf integriert und beherbergt im EG Servicebereiche und den Obergeschossen weitere Hotelzimmer des Novotel - Komplexes. Ein „Glasgelenk“ verbindet den Altbau mit dem Neubau, indem es mittels der vertikalen Erschließung die unterschiedlichen Geschosshöhen der beiden Gebäude ausgleicht.

Das Erdgeschoss ist als weitläufiger Eingangs- und Erlebnisraum angelegt, an den sich die Konferenzräume angliedern.

Maßstab und Proportion des Entwurfes orientieren sich an der Morphologie der innerstädtischen- und der Nachbarbebauung.

up